Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Chasperlibühni THERY

Sägegasse 2

CH-3110 Münsingen

 

0041 (0)76 528 21 11

Auf dieser Seite finden Sie jeweils eine kurze Beschreibung der Stücke, die im Programm stehen. Viel Vergnügen.

 

Mario und sein Murmeli

Mario lässt gegen Geld sein Murmeli tanzen. Doch nun wird sowohl Mario wie auch sein Murmeli krank. Das Murmeli braucht Kräuter aus den Bergen, doch Mario kann diese nicht holen. So geht Chasperli zusammen mit dem Murmeli auf die Alp, doch treffen sie dort auf Schnee statt auf Kräuter. Was nun?

  

 

 Chasperli und die Wunderblume

Chasperli und Fritzli finden im Wald eine Wunderblume, die ihnen drei Wünsche erfüllen will. Sie merken, dass das Wünschen gar nicht so einfach ist. Und so geht es auch dem Räu­ber Krummer Joe, der die Wunderblume sucht. Ob Chasperlis Wunsch, die kranke Prinzessin Silvana wieder gesund zu machen, doch noch in Erfüllung geht?

  

Gluntschli

Wassermann Gluntschli nimmt die Prinzessin gefangen, damit er nicht mehr so alleine sein muss. Chasperli versucht, die Prinzessin zurückzuholen, doch dies ist nicht einfach. Einmal ist sie unter Wasser, zum andern will sich Larifari auf einfache Weise bereichern. Was ist da zu tun?

 

Sommerschnee

Chasperli will den Goldkäfer suchen gehen. Er kommt dabei zum Riesen, der ihn behalten will. Chasperli gibt ihm vom Tee der Tante. Nun will der Riese die Tante Tante holen. Wie kommt Chasperli hier wieder raus?